Ablauf einer Coachingsitzung


Wir verabreden uns schriftlich oder telefonisch zu einer ein- bis zwei-stündigen Sitzung.

Du erzählst mir in Ruhe wo der Schuh drückt ...

Dann gibt es 2 Möglichkeiten:


1) The Work von Byron Katie:
Gemeinsam füllen wir das sogenannte Arbeitsblatt aus. Es hilft uns in 6 Schritten, deine belastenden (meist unbewussten) Gedanken und Gefühle zu identifizieren und schriftlich festzuhalten.

Nach dem Erzählen ist dies bereits der nächste wohltuende Schritt - raus aus dem Kopf hin aufs Papier. Da steht es jetzt und kann mit der Methode The Work untersucht und genauer betrachtet werden.

Es folgen die Fragen aus THE WORK zu allen dieser 6 Punkte.

Du kannst dich dabei ganz dem Prozess anvertrauen, durch welchen ich dich achtsam begleiten werde.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Lediglich deine innere Bereitschaft für eine neue Wahrnehmung.

 

Und/oder


2) Den roten Faden finden:

Um heraus zu finden, wieso du dich in deinem Leben gerade nicht wohl fühlst, entschlüssele ich mit dir zusammen genau die Situationen, die dich gerade am meisten belasten.

Entschlüsseln bedeutet, dass wir heraus finden, wieso gerade diese Situationen in deinem Leben aufgetaucht sind. Denn alles, was in deinem Leben geschieht, hat mit dir zu tun, sonst wäre es nicht in deinem Leben.

Wir finden sozusagen den roten Faden dafür und nutzen gezielt die schwierigen Situationen, um wichtige Erkenntnisse zu gewinnen.

Diese Situationen sind also für dich wertvoll und verhelfen, wenn du bereit bist, genauer hin zu sehen, zu mehr Bewusstheit und somit zu mehr innerer Freiheit.

Denn nur, was uns bewusst ist, können wir ändern.

 

Es handelt sich bei unserer Zusammenarbeit um einen aufbauenden Erfahrungs- und Erkenntnisprozess, der gleichzeitig motiviert, ein selbstbestimmtes und authentisches Leben zu führen.

 

Nicht zu unterschätzende Nebeneffekte sind - innere Zufriedenheit, Stärke, Klarheit, Lebensfreude, Glücksgefühle, Selbstbewusstsein, Gesundheit und Gelassenheit.